Frischwasserstation ohne Zirkulation

FRIWAMidi

kW: -

Warmwassererwärmung nach dem Durchlauferhitzerprinzip


Die kompakten und komplett vorgefertigten Stationen für die komfortable und hygienische Warmwassererwärmung nach dem Durchlauferhitzerprinzip. Das warme Wasser wird in dem Moment erwärmt, wenn es benötigt wird - schnell, sicher, sauber. So steht immer frisches warmes und hygienisch einwandfreies Trinkwasser zur Verfügung, ohne dass ein Warmwasserspeicher erforderlich ist. Die Energie zur Warmwassererwärmung kommt aus einem Pufferspeicher, der durch eine Wärmepumpe ev. kombiniert mit einer Solaranlage beheizt wird.
Die Frischwasserstation ist mit einem Regler ausgerüstet. Er regelt die Warmwassertemperatur der Frischwasserstation durch Drehzahlregelung der Primärpumpe. Ein selbstlernender Algorithmus passt die Regelfunktion im laufenden Betrieb den gegebenen Anlagenverhältnissen an. Als Zusatzfunktion kann der Regler die Zirkulationssteuerung und das Schalten des RL-Verteilventils übernehmen. Es stehen unterschiedliche Zirkulationsmodi zur Verfügung, die individuell an die Erfordernisse des Systems angepasst werden können. Die Pumpen werden über ein PMW Signal angesteuert. Für das Schalten des RL-Verteilventils steht ein Schaltausgang zur Verfügung.


Artikelnummer FRIWAMidi
Gerätebezeichnung FRIWAMidi
Heizleistung (kW) -
COP -
max. Vorlauftemperatur (°C) -
Wärmequelle -
Geräte-Serie FRIWA-Serie
Innen-/Außenaufstellung Innenaufstellung
Kühlung Nein
Ein-/Zweifamilienhaus Ja
Mehrfamilienhaus Ja
Gewerbe/Industrie Ja
Neubau Ja
Modernisierung Ja
FRIWAMini-P Details
FRIWAMaxi Details
FRIWAMega Details
FRIWAMini-PZ Details
Art Sprache Herunterladen
Technisches Datenblatt DE
Rücklaufverteilungsset DE/FR/IT
Montage Anschlussset Kaskade DE
Bedienungsanleitung DE
Cookie-Einstellungen